1957 gründete der Schreinermeister Arnold Ochsenfeld aus Rehsiepen die Tischlerei Ochsenfeld. Gearbeitet wurde in Betriebsräumen “Auf der Mauer” in Schmallenberg. Im Zuge der Erschließung des Gewerbegebietes Lake II wurde 1984 ein Grundstück erworben und ein neues Betriebsgebäude erstellt. Seit 1985 ist der Produktionsstandort Auf der Lake. 1989 wurden der Werkstattbereich zum ersten mal erweitert. 1992 wurden Büroräume aufgestockt und eingerichtet.

 

Auf einer Betriebsgrundfläche von 650 m² ist ein moderner Maschinenpark installiert, der durch qualifizierte Mitarbeiter  bedient wird. Drei Servicefahrzeuge dienen dazu, jedem Kunden eine optimale Betreuung zukommen zu lassen. Zur Abwicklung aller Formalitäten steht ein großer Büroraum mit allen elektronischen Hilfsmitteln für Planung, Ausführung und Abwicklung zur Verfügung, in dem auch das kundenorientierte Beratungsgespräch nicht zu kurz kommt.